loader

Glas oder PET?

Für beides spricht Mehrweg!

Römerwall ist eine Qualitätsmarke, die zu 100 % auf Mehrweg setzt. Das gilt sowohl für die Glas- als auch für die PET-Flaschen, in die unsere Mineralwässer und fruchtigen Getränke abgefüllt werden. Beide kommen in den tragefreundlichen Mehrwegkästen wieder zu uns zurück. Die recycelbaren Flaschen werden von uns geprüft, gereinigt und wieder neu befüllt.

Damit Glas- und PET-Mehrwegflaschen wirklich klimafreundlich sind, ist es wichtig beim Kauf
darauf zu achten, dass sie aus der Region stammen.

Denn durch kurze Transportwege können deutliche Mengen an CO2-Emissionen vermieden werden
und das ist gut für die Umwelt.

Gut zu wissen

  • Römerwall ist eine regionale Marke
  • Römerwall bietet recycelbares Glas und PET im Kasten als Mehrwegsystem
  • Römerwall setzt bereits seit Jahrzehnten auf Mehrweg
  • im Rahmen unserer Betriebsführungen kann die Produktion besichtigt werden

Mehrweg mit System:

Ein regionaler, enger Kreislauf der Umwelt zuliebe!

Laut dem Umweltbundesamt, Deutschlands zentraler Umweltbehörde, sind Mehrwegflaschen aus der Region die umweltfreundlichsten Getränkeverpackungen.
Das deutsche Glas- und PET-Mehrwegflaschen-Rücknahmesystem im Mehrwegkasten ist weltweit einzigartig. Würde dieses System in allen Ländern der Welt eingesetzt, gäbe es keine Vermüllung der Meere durch Plastikflaschen. Die Rücknahme- und Recyclingquote in Deutschland liegt bei 98 Prozent! Deutsche Mineralbrunnen gehören damit zu den Vorreitern in Europa.
Gewusst? PET-Sirup-Flaschen sind nicht bepfandet und können nicht wiederverwendet werden. Sie müssen über den Hausmüll entsorgt werden.